Generalitat de Catalunya
bw-i
Allianz für Fachkräfte Baden-Württemberg
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Programm am 22. April 2015

Moderation: Rosa Omeñaca Prado

Eröffnung

10.00 – 12.00 Uhr

  • Kurzfilm über Baden-Württemberg
  • Begrüßung: Dr. Nils Schmid, MdL, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg und Felip Puig i Godes, Minister für Unternehmen und Beschäftigung der Regierung von Katalonien
  • Podiumsgespräch mit Vertretern aus Katalonien und Baden-Württemberg

 

Branchenforen

12.30 – 13.45 Uhr

15.15 – 16.30 Uhr

Im Rahmen der Branchenforen erhalten Sie zum einen Informationen über die Branche, Betriebe und Beschäftigte, das Tarifsystem und das Arbeits- und Sozialrecht. Zum anderen können Sie sich über offene Stellen aus Baden-Württemberg vertieft am Informationsstand von ZAV/EURES beraten lassen.

Ausbildungsforum

12.30 – 14.00 Uhr: Transfer des dualen Ausbildungssystems

15.30 – 17.30 Uhr: Mobilität von Jugendlichen

In diesem Forum erhalten Sie Informationen zu den Möglichkeiten des Transfers des dualen Ausbildungssystems nach Katalonien und der Mobilität von Jugendlichen. Das duale Ausbildungssystem wird präsentiert. Der Transfer wird durch das Praxisbeispiel eines baden-württembergischen Ausbildungsbetriebs in Katalonien anschaulich gemacht.

Hinsichtlich der Mobilität von Auszubildenden werden gute Praxisbeispiele über die Ausbildung von katalanischen Jugendlichen in Baden-Württemberg und die Möglichkeiten für Auslandspraktika vorgestellt. Zusätzlich können Sie sich vertieft an Informationsständen beraten lassen.

Hochschulforum

12.15 – 14.15 Uhr: Das baden-württembergische Hochschulsystem

15.30 – 17.30 Uhr: Hochschulkooperationen

Informieren Sie sich über die baden-württembergische Hochschullandschaft mit ihren verschiedenen Hochschularten. Dabei geht es vor allem auch um die beruflichen Möglichkeiten, die durch die Bildungsangebote der Hochschulen eröffnet werden. Baden-württembergische Hochschulen sprechen über Vorstellungen und zusätzliche Wege in der Hochschulzusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und Katalonien beim Fachkräftethema.

Auch politische Diskussionen zwischen den Wissenschaftsministerien beider Regionen sind vorgesehen. Ein weiterer Programmpunkt sind Erfahrungsberichte zu Studien- oder Praxisaufenthalten in Baden-Württemberg. Zudem können Sie sich an den Informationsständen von Hochschulen beraten lassen.

Bewerbungscoaching

14.30 – 15.15 Uhr: Bewerbungscoaching

18.15 – 19.00 Uhr: Bewerbungscoaching

ZAV und EURES geben Informationen über die grundlegenden Anforderungen an eine Bewerbung und den gängigen Ablauf von Bewerbungsgesprächen in Baden-Württemberg.

Das Goethe-Institut informiert über Qualitätsstandards bei der Sprachausbildung, offizielle Sprachprüfungen und sein Angebot in Katalonien und Baden-Württemberg.

Ganztägige Begleitausstellung

Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich an verschiedenen Informationsständen im Foyer zu informieren.

19.00 Uhr Ende des Baden-Württemberg-Tages

20.30 Uhr Abendempfang